Kerbl Fliegenfibel

12 Chemische Insektenbekämpfung Fliegenmadenstop HokoEX • Das Larvizid HokoEX enthält einen Wachstumsdisruptor der spezifisch gegen alle Fliegenlarven wirkt • ist geeignet für Rinder-, Schweine- und Geflügelställe reicht bis 200 m² Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen! ​ Wirkstoff Cyromazin 2 % Art. Nr. Inhalt ​ € 299714 5000 g / Eimer 1 109,00 Aufwandsmenge bei allen Verfahren: 250 g HokoEX pro 10 m² Fliegenbrutfläche Streuverfahren: trocken breitwürfig streuen Spritzverfahren: in 1 - 4 Liter Wasser gelöst mit der Rückenspritze ausbringen Gießverfahren: gelöst in 10 Liter Wasser mit der Gießkanne ausbringen Behandlung alle 2 - 6 Wochen je nach Fliegendruck, kann auch in belegten Ställen angewendet werden cit Ködergranulat FlyGold Ultra • Fraßköder gegen Stall- und Hausfliegen (große Stubenfliege) • schneller Wirkungseintritt • bis zu 8 Wochen wirksam • große Ergiebigkeit bis zu 1.000 m² (2 kg) • mit Bitterstoff Bitrex gegen unbeabsichtigte Aufnahme, z. B. von Kindern oder Haustieren seit Jahren bewährt! ​ Wirkstoff Imidacloprid, Muscalure Art. Nr. Inhalt ​ € 299729 350 g / Flasche 1/10 19,99 299730 2000 g / Eimer 1/4 89,99 cit Ködergranulat AzametiFly • Spezialformulierung um auch Pyrethroid-resistente Fliegen zu bekämpfen! • mit Bitterstoff gegen unbeabsichtigtes Verschlucken • a) als Streuköder: mehrere „Futterstellen“ mit wenig Granulat an bevorzugten Fliegenaufenthaltsplätzen aufstellen. 100 g reicht für eine Stallgrundfläche von ca. 50 m². • b) als Streichmittel: z. B. 100 g AzametiFly mit 50 ml lauwarmem Wasser mischen und an bevorzugte Aufenthaltsorte der Fliegen (Decken, Wände, Fenster- oder Türrahmen usw.) streichen. Es können damit auch Holz- oder Papptafeln bestrichen und im Stall aufgehängt werden, z. B. 1 Tafel 25 x 30 cm je 10 m² Stallgrundfläche. Zuckerzugabe verstärkt die Wirkung! ​ ​ Wirkstoff Azamethiphos Art. Nr. Inhalt ​ € 299750 400 g / Dose 1/12 19,99 299752 2000 g / Eimer 1/4 79,99 Fliegen-Köderstation • praktische Köderstation zur erfolgreichen Bekämpfung von Fliegen • einfaches Befüllen mit z. B. AzametiFly oder FlyGold ultra Ködergranulat • optimale Ergänzung zur Flächenanwendung von Fraßinsektiziden • einfachste Anwendung bei gleichzeitig hohem Fangerfolg für ca. 4 Stationen/100 m² • beste Resultate sind zu erwarten, wenn die Station in der Nähe von Lichtquellen montiert wird • Material: Kunststoff ​ ​ ​ Art. Nr. Befestigung Breite Tiefe Höhe ​ ​ € 299835 mit Aufhängebügel 19 cm 16,2 cm 25,5 cm 1/12/36 360 7,99 Streuverfahren: 2 g/m² in Schälchen an mehreren Stellen an Fliegenau- fenthaltsorten aufstellen Streichverfahren: 200 g in 140 ml Wasser für 80 - 100 m². Das mit Wasser vermischte Produkt an Aufenthaltsorten (Mauer oder Pappstreifen) mit Pinsel verstreichen. Besprühen Sie die Pinselstriche mehrmals wöchentlich mit Wasser, so erhalten Sie die volle Wirkung. Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen! Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen! enthält Bitrex ​

RkJQdWJsaXNoZXIy MTAxNzUxNw==