Viehbürsten

2 Tierkomfort in Top Qualität Gesteigerte Tiergesundheit Tiere haben das Bedürfnis sich zu scheuern und zu kratzen. Viehbürsten sind hier ein wichtiger Beitrag zur allgemeinen Hygiene und sollten in keinem modernen Stall fehlen. Die Tiere reinigen sich selbst und befreien sich von Läusen, Milben und anderen Parasiten. Die Bildung von Flechten oder Pilzbefall wird vermindert oder sogar generell unterbunden. Sind die Tiere gesund, haben Sie eine ruhige, entspannte Herde. Verbesserte Leistung Gesunde und gepflegte Rinder und Ziegen können eine verbesserte Leistung erzielen, da das Wohlbefinden ein wichtiger Faktor ist. Das großflächige Bürsten und Massieren durchblutet die Haut besser, führt zu einer geförderten Wärmeableitung und regt den Stoffwechsel an. Durch die stimulierte Blutzirkulation können die Milchleistung und die Brünstigkeit erhöht werden. Abwechslung und Beschäftigung Die Tiere werden durch den Einsatz einer Kratzbürste ruhiger, ihr Wohlbefinden wird gesteigert und zudem dient sie der Beschäftigung. Ebenso nehmen lästige Verhaltensweisen der Tiere, wie z. B. gegenseitiges Besaugen bei Kälbern ab. Einfache Montage Unsere elektrischen Putzmaschinen lassen sich einfach montieren und sind nahezu wartungsfrei. Entsprechendes Schmieren an den Einpresspunkten sowie rechtzeitiges Auswechseln der Bürstenwalzen erhöhen die Lebensdauer und die Attraktivität für die Tiere. Die Geräte eignen sich auch für die Außenmontage, z. B. unter einem Vordach. Robust und effektiv Nicht jede Kuhbürste bringt das gleiche Ergebnis. Insbesondere ist darauf zu achten, dass sie vom Tier leicht zu bedienen ist, möglichst viele Körperteile erreicht, einen guten Putzeffekt zeigt, das Tier nicht verletzt, wenig Wartung bedarf und störungsfrei arbeitet. Wie wichtig auch ein robustes und langlebiges Design ist, zeigt die Tatsache, dass eine Kuh in einer Herde mit 30 Tieren sich durchschnittlich 10 Minuten pro Tag bürstet, sodass eine Kuhputzmaschine täglich mehrere Stunden unter Belastung steht. Smart und sicher Weitere wichtige Aspekte bei der Wahl einer geeigneten Kuhbürste sind zum einen ein sicherer und verletzungsfreier Betrieb sowie eine komfortable Bedienung. Die intelligente Elektronik der HAPPYCOW Kuhbürsten überzeugt hier mit einem störungsfreien und wartungsarmen Betrieb. Die Steuerungen mit gut sichtbarem Display zur Anzeige des Betriebszustands bieten eine variable Einstellmöglichkeit der Bürstenlaufzeit (10 - 300 s). Die wechselnde Laufrichtung der Bürste nach jeder Aktivierung sorgt für ein gleichmäßiges Abnutzen der Bürsten. Durch die drehmomentabhängige Sicherheitsabschaltung stoppt die Bürste bei zu großem Widerstand und sorgt so für Sicherheit im Stall. Made in Germany – Produktion in Buchbach Qualitätsprodukte aus dem Hause Kerbl Beim Tierkomfort setzt Kerbl auf Qualität Made in Germany: Alle Kuhputzmaschinen werden entwickelt und produziert im Hause Kerbl.

RkJQdWJsaXNoZXIy NTkxNDY4